Mikronährstoffe bei diabetischer Retinopathie

Diabetes mellitus ist eine weltweite Epidemie, von der mehr als 500 Millionen Menschen betroffen sind. Die tatsächliche Zahl der Erkrankten dürfte jedoch deutlich höher liegen: Da Diabetes keine Schmerzen verursacht, ahnen viele Menschen nicht, dass sie zuckerkrank sind. Dabei birgt die Stoffwechselkrankheit erhebliche Risiken, denn zu hohe Blutzuckerwerte können die Blutgefäße im ganzen Körper schädigen…

Weiterlesen
Eine Nahrungsergänzung mit Mikronährstoffen kann die Darmgesundheit fördern und eine Darmsanierung unterstützen.

Darmsanierung mit Ballaststoffen, probiotischen Bakterien und Co.

Die Weihnachtsfeiertage sind von kulinarischen Genüssen geprägt. Deftiger Festtagsbraten, süße Plätzchen und köstlicher Stollen prägen unseren Speiseplan in der schönsten Zeit des Jahres, gefolgt von Fondue und Sekt an Silvester. Unser Körper, insbesondere der Darm, spiegelt die Auswirkungen dieser Ernährung wider – leider in negativer Weise. Denn die Weihnachtsschlemmerei führt zu Blähungen, Verstopfung, Müdigkeit und…

Weiterlesen

Immunsystem natürlich stärken

In der Erkältungszeit im Winter wird unser Immunsystem auf eine harte Probe gestellt. Kühle Außentemperaturen und der Aufenthalt in beheizten Räumen begünstigen die Verbreitung von allerlei Krankheitserregern; es ist Hochsaison für Erkältungen, Grippe und andere Erkrankungen der Atemwege. Allerhöchste Zeit, das Immunsystem zu stärken! Eine ausgewogene Ernährung, gute Hygienegewohnheiten und regelmäßige Bewegung, auch an der…

Weiterlesen

Sanfte Killer: Vitamin C und Lysin bei Blasenentzündung

Viele kennen dieses Leiden. Brennen und Jucken im Harnleiter beim Toilettengang oder Schmerzen in der Blase, ständiger Harndrang. Blasen- und Harnwegsinfektionen können das Wohlbefinden erheblich beeinträchtigen, Unannehmlichkeiten verursachen und sogar zu ernsthaften gesundheitlichen Komplikationen führen. Verursacher sind Bakterien, die sich an einem Ort befinden, wo sie nicht hingehören. Vor allem Frauen sind betroffen, da ihre…

Weiterlesen
Schwarzer Tee

Schwarzer Tee gegen Bakterien

Das Bakterium Staphylococcus aureus (S. aureus) gehört weltweit zu den häufigsten Erregern von Krankenhausinfektionen. Es ist sehr widerstandsfähig und kann Haut- und Lungenentzündungen sowie Blutvergiftungen hervorrufen. S. aureus produziert verschiedene Proteine mit zellschädigender Wirkung, darunter Alpha-Hämolysin (Hla). Der Wirkmechanismus dieses Toxins beruht auf der Bildung von Poren in der Oberfläche der Wirtszellen, den Zellmembranen, was…

Weiterlesen

Ballaststoffe für eine gesunde Verdauung

Nährstoffe, die wir mit der Nahrung aufnehmen, stehen unserem Körper nicht sofort zur Verfügung. Sie müssen erst im Verdauungstrakt aufgespalten und aufgenommen werden. Eine schlechte Verdauung kann zu einer unzureichenden Nährstoffaufnahme und Mangelernährung führen. Dies wiederum begünstigt verschiedene Gesundheitsprobleme wie Allergien, Sodbrennen und Autoimmunerkrankungen wie Morbus Crohn und Reizdarmsyndrom. Auch die Fähigkeit unseres Körpers, mit…

Weiterlesen

Medizinische Diagnose-Technologien: Nutzen und Risiken

Die meisten Frauen wissen, dass Brustkrebs eine der häufigsten Krebserkrankungen ist und dass sie ein gewisses Risiko haben, im Laufe ihres Lebens daran zu erkranken. Zu diesem Bewusstsein haben nicht zuletzt die zahlreichen Aufklärungskampagnen über mögliche Risikofaktoren, aber auch über die bestehenden Verfahren zur Früherkennung von Brustkrebs beigetragen. Nach jahrzehntelanger Anwendung dieser Diagnoseverfahren bei Millionen…

Weiterlesen

Klar im Vorteil: Mikronährstoff-Synergien helfen gegen Entzündungen

Entzündungen gehören zu den bei weitem häufigsten Gesundheitsproblemen, mit denen wir im Laufe unseres Lebens zu kämpfen haben. Jede Infektion in unserem Körper, wie z. B. eine Grippe oder Lungenentzündung, geht mit einer Entzündung einher. Entzündungen sind aber nicht nur auf Infektionen beschränkt – auch Volkskrankheiten wie Arteriosklerose und andere Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Arthritis oder Krebs stehen…

Weiterlesen
Studien beweisen, dass eine spezifische Mikronährstoff-Kombination gegen Coronaviren wirksam ist.

Mikronährstoff-Kombination gegen Coronaviren

Bis Februar 2023 wurden weltweit mehr als 757 Millionen bestätigte COVID-19-Fälle und mehr als 6,8 Millionen Todesfälle im Zusammenhang mit der Coronavirus-Infektion gemeldet. Obwohl die Inzidenzraten seit 2022 insgesamt rückläufig sind, bleibt die Bedrohung durch COVID-19 für bestimmte Personengruppen wie ältere und immungeschwächte Menschen hoch. Herkömmliche Therapieansätze, die auf RNA- und DNA-basierten Impfstoffen beruhen, sind…

Weiterlesen
Mikronährstoffe leisten einen entscheidenden Beitrag zur Gesundheit und zum Wohlbefinden von Alzheimer-Patientinnen.

Alzheimer: Mikronährstoffe gegen das Vergessen

In Deutschland leben derzeit etwa 1,2 Millionen Alzheimer-Patienten, in Österreich und der Schweiz sind es ca. 130.000 bzw. 150.000 Betroffene. Auffällig ist, dass Frauen deutlich häufiger erkranken als Männer: Zwei Drittel der Erkrankten sind weiblich. Das liegt nicht nur an der durchschnittlich höheren Lebenserwartung von Frauen, auch der Hormonhaushalt spielt eine zentrale Rolle. Alzheimer ist…

Weiterlesen
Neben einfachen Schutzmaßnahmen wie der Vermeidung von Lärm können Mikronährstoffe helfen, einer Hörschädigung durch Tinnitus vorzubeugen.

Mikronährstoffe helfen bei Tinnitus

Tinnitus bezeichnet ein Symptom, das durch störende Geräusche in einem oder beiden Ohren gekennzeichnet ist. Tinnitus-Patienten nehmen diese Geräusche in der Regel als Klingeln, Rauschen, Pochen oder Ticken wahr. Weltweit leben schätzungsweise 100 Millionen Menschen mit Tinnitus, der die Lebensqualität der Betroffenen stark einschränkt. Hörverlust, Schlafstörungen, Beeinträchtigung der Denkfunktion, Depressionen sowie eingeschränkte soziale Fähigkeiten, die…

Weiterlesen

Neue Studie zeigt: Vitamin-C-Spiegel korreliert mit Blutdruck

In einer aktuellen systematischen Übersichtsarbeit und Metaanalyse von Beobachtungsstudien wurde der Zusammenhang zwischen Vitamin-C-Spiegel und Blutdruck untersucht. Nach der Auswertung von insgesamt 18 Studien mit 22.200 Teilnehmern stellten die Forscher fest, dass Patienten mit Bluthochdruck tendenziell niedrigere Vitamin-C-Spiegel aufwiesen. Zudem wurde festgestellt, dass der Vitamin-C-Spiegel sowohl mit dem systolischen als auch mit dem diastolischen Blutdruck…

Weiterlesen

Grüntee-Extrakt: Krebsschützende Wirkungen

Grüner Tee gilt als eines der gesündesten Nahrungsmittel. Die ihm zugesprochene gesundheitsfördernde Wirkung ist hauptsächlich auf die in den Teeblättern enthaltenen Polyphenole zurückzuführen. Sie bilden die größte Gruppe der sogenannten „sekundären Pflanzenstoffe“ und verfügen über starke antioxidative und entzündungshemmende Eigenschaften, die z. B. der Entstehung von Krebs und Herz-Kreislauf-Erkrankungen entgegenwirken. Neuere Forschungen weisen darauf hin,…

Weiterlesen
Studien belegen, dass Curcumin weit mehr als nur ein Curry-Gewürz ist. Seine zellschützenden, antioxidativen und immunstärkenden Potentiale machen diesen Inhaltsstoff der Kurkuma-Wurzel zu einem hochwirksamen Naturheilmittel bei der Prävention und Behandlung von Krebs, Entzündungen, Alzheimer oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen. In der Zellular-Medizin spielt Curcumin – zusammen mit anderen biologisch aktiven Pflanzenstoffen – eine wichtige Rolle.

Curcumin: Gesundheitsfördernde Eigenschaften

Curcumin ist der in der Natur am häufigsten vorkommende natürliche Pflanzeninhaltsstoff der Phenol-Gruppe. Es wird aus der Wurzel der Kurkuma-Pflanze gewonnen und ist wichtiger Bestandteil von Curry und anderen asiatischen Gewürzpulvern. Aber nicht nur in der Küche Asiens findet dieser Pflanzenstoff Verwendung. Aufgrund seiner zahlreichen gesundheitsfördernden Eigenschaften gilt Curcumin als beliebtes Naturheilmittel zur Behandlung von…

Weiterlesen
Kreuzblütler-Gemüse und ihre Extrakte sind wichtige Komponenten für eine umfassende Mikronährstoff-Versorgung des Menschen.

Kreuzblütler-Gemüse: Superfood schützt vor Krebs

Der Verzehr von natürlichen Lebensmitteln bietet einen guten Schutz gegen Zivilisationskrankheiten. Eine wichtige Position im Speiseplan nimmt Kreuzblütler-Gemüse ein, zu dem u.a. Brokkoli, Kohlgemüse, Mangold und Rüben zählen. Die Inhaltsstoffe von Kreuzblütler-Gemüse sind vor allem für ihre krebsschützende Wirkung bekannt und stellen somit eine wichtige Bereicherung für die Gesundheit dar. Die Inhaltsstofe von Kreuzblütlern können…

Weiterlesen
Mikronährstoffe bieten die Möglichkeit, Asthma brochiale auf natürliche Weise zu kontrollieren und zu lindern.

Mikronährstoffe bei Asthma bronchiale

Asthma bronchiale ist eine chronische Erkrankung der Atemwege, an der weltweit etwa 300 Millionen Menschen leiden. Asthmaanfälle treten in allen Altersgruppen und das ganze Jahr über auf. Extreme Wetterlagen können sich jedoch besonders negativ auf die Gesundheit von Asthmatikern auswirken. Im Sommer führen lang anhaltende Hitzewellen und Trockenheit zu Reizungen der Atemwege. Auch erhöhte Ozonkonzentrationen…

Weiterlesen
Spezifische bioaktive Pflanzenstoffe können wertvolle Hilfe leisten, um Borreliose natürlich zu behandeln.

Borreliose natürlich behandeln

Sommer, Sonne, Zeckengefahr: Wenn die Temperaturen steigen, verbringen die Menschen wieder mehr Zeit im Freien. Doch mit der Erholung an der frischen Luft steigt leider auch das Risiko für Zeckenstiche. In ganz Mitteleuropa gibt es Lebensräume, in denen der Gemeine Holzbock jetzt vermehrt auf der Lauer liegt. Er kann die bakterielle Infektionskrankheit Borreliose übertragen, auch…

Weiterlesen
Eine Vielzahl von Faktoren kann unsere Knochen schwächen. Mikronährstoffe können unsere Knochen stärken, unterstützen und erhalten.

Knochen stärken mit Mikronährstoffen

Wenn es um das komplexe Thema Gesundheit geht, wird ein wichtiger Aspekt häufig außer Acht gelassen: unsere Knochen. Knochen sind die tragenden Säulen des Körpers und ihre Erhaltung ist für unser allgemeines Wohlbefinden von entscheidender Bedeutung. Im Laufe des Lebens kann eine Vielzahl von Faktoren unsere Knochen schwächen. Alterung, Bewegungsmangel, ungesunde Ernährung und verschiedene Erkrankungen…

Weiterlesen

Mikronährstoffe für mangelernährte Kinder

Mangelernährung ist nicht gleich Hunger. Obwohl Milliarden Menschen auf der Welt Hunger leiden, ist schwere akute Mangelernährung ein Problem, das für 45 Prozent der Todesfälle bei Kindern unter fünf Jahren verantwortlich ist. Weltweit sind 34 Millionen Kinder von Mangelernährung betroffen, und jedes Jahr sterben mindestens eine Million von ihnen daran oder an Folgekrankheiten.

Weiterlesen

Forscher entwickeln Batterie aus Naturstoffen

Forschende der Polytechnischen Universität Mailand haben eine Batterie entwickelt, die ausschließlich aus Lebensmitteln und Nahrungsmittelzusätzen zusammengesetzt ist. Der Prototyp lieferte in ersten Tests 0,65 Volt und 48 Mikroampere und hielt rund zwölf Minuten. Die Anode der Batterie besteht aus dem Vitamin B2, die Kathode aus dem biologisch aktiven Pflanzenstoff Quercetin. Beide Materialien sind gemischt mit…

Weiterlesen

Hochdosiertes Vitamin D reduziert das Risiko für Vorhofflimmern

Eine neue Studie der Universität Ostfinnland hat gezeigt, dass die Einnahme höherer Vitamin-D-Dosen über einen Zeitraum von fünf Jahren das Risiko für Vorhofflimmern bei älteren Männern und Frauen senken kann. Vorhofflimmern ist die häufigste Form von Herzrhythmusstörungen. Dabei schlägt das Herz unregelmäßig und meist zu schnell. Die Erkrankung kann zu Schlaganfall, Herzversagen und Tod führen.

Weiterlesen

Unsere Haut: Sonnenschutz durch Vitamine

Mit dem Beginn des Sommers zieht es uns hinaus ins Freie. Gleichzeitig wachsen unsere Sorgen vor Hautschäden, das Risiko für Sonnenbrand oder Hautkrebs steigt. Tatsächlich hat die Zahl der Neuerkrankungen an Hautkrebs in den letzten Jahren deutlich zugenommen. Die häufigsten Formen von Hautkrebs sind das Basalzellkarzinom, das Plattenepithelkarzinom und Melanome; das maligne Melanom gilt als…

Weiterlesen
Mikronährstoffe lassen Knochenbrüche schneller heilen. Dabei spielt vor allem die Stabilisierung des Kollagens im Knochen eine wichtige Rolle.

Mit Mikronährstoffen Knochenbrüche schneller heilen

Knochenbrüche gehören nicht nur zu den schmerzhaftesten Verletzungen, sondern erfordern auch eine lange Heilungsphase. Jeder Mensch läuft Gefahr, bei Stürzen, sportlichen Aktivitäten oder Autounfällen Knochenbrüche zu erleiden. Liegt eine Osteoporose-Erkrankung vor, kann bereits ein leichter Sturz zu einer Fraktur führen. Mikronährstoffe wie Vitamin C, Prolin und Lysin unterstützen und lassen Knochenbrüche schneller heilen. Dabei spielt…

Weiterlesen

Multivitaminpräparat verbessert Gedächtnis älterer Menschen

Eine groß angelegte US-Studie von Forschern der Columbia University und der Harvard University legt nahe, dass die tägliche Einnahme eines Multivitaminpräparats den altersbedingten Gedächtnisverlust verlangsamen kann. An der Studie nahmen mehr als 3.500 Erwachsene über 60 Jahre teil, die nach dem Zufallsprinzip drei Jahre lang ein Multivitaminpräparat oder ein Placebo einnahmen. Am Ende der Studie…

Weiterlesen

Ein langer Weg: Weltweite Halbierung der Todesfälle durch Herzinfarkt

Die weltweite Verbreitung des Wissens, dass Herz-Kreislauf-Erkrankungen die Folge eines chronischen Vitamin-Mangels und damit vermeidbar sind, hat entscheidend dazu beigetragen, dass die Herzinfarktsterblichkeit in vielen Ländern halbiert werden konnte. Dieser Artikel beschreibt die Hintergründe dieser beispiellosen Entwicklung und wie das Ziel, Herzerkrankungen als Todesursache Nummer eins zu beseitigen, in greifbare Nähe rückt.

Weiterlesen

Vitamin B12: Ein unterschätzter Mikronährstoff

Bekommen Sie genug Vitamin B12? Wenn Sie sich überwiegend mit pflanzlichen Lebensmitteln ernähren, wurde Ihnen diese Frage womöglich schon einmal gestellt – oder Sie haben sich bereits selbst dazu entschlossen, Ihre Ernährung mit B12 zu ergänzen. Denn im Gegensatz zu den meisten anderen Mikronährstoffen kommt Vitamin B12 fast ausschließlich in tierischen Produkten vor. Aber Vorsicht,…

Weiterlesen

Antidepressiva: Die dunkle Seite von synthetischen Stimmungsaufhellern

Fühlen Sie sich häufig schlapp, müde und depressiv? Dann sind Sie nicht allein – rund 20 % der Bevölkerung leiden unter einer behandlungsbedürftigen Depression.(1) Nicht selten werden in solchen Fällen Antidepressiva als „Stimmungsaufheller“ verschrieben – oft ohne die Wirkweise und damit verbundene Nebenwirkungen der verordneten Medikamente zu hinterfragen.

Weiterlesen

Mediterran essen: Gesund und preiswert

Eine mediterrane Ernährungsweise ist nicht nur gut für die Gesundheit, sondern schont auch den Geldbeutel. Das ist das Ergebnis einer Studie der University of South Australia, in der drei verschiedene Ernährungsformen verglichen wurden: eine typisch australische Ernährung, die der in Europa und den USA üblichen westlichen Ernährungsweise entspricht, eine mediterrane Ernährung („Mittelmeerdiät“) und eine Ernährung,…

Weiterlesen

Schmerzmittel: Unterschätzte Gefahr

Wenn der Kopf brummt oder der Rücken schmerzt, wird häufig vorschnell zur Tablette gegriffen. Der Schmerz soll zügig beseitigt werden und der Körper wieder reibungslos funktionieren. Für die Suche nach dem Auslöser bleibt keine Zeit. Unsere Gesellschaft ist auch in diesem Punkt unnachgiebig und wird zu wenig hellhörig, wenn es um den Beipackzettel, die Wechsel-…

Weiterlesen
Ergebnisse des Dr. Rath Forschungsinstituts untermauern die Wirksamkeit von Vitaminen und anderen Naturstoffen bei Diabetes mellitus.

Mikronährstoff-Kombinationen bei Diabetes mellitus

Diabetes mellitus ist eine der größten Epidemien, die die Menschheit je heimgesucht hat. Weltweit sind gegenwärtig mehr als fünfhundert Millionen Menschen davon betroffen, und in den kommenden Jahrzehnten soll die Zahl der Erkrankten noch einmal deutlich zunehmen. Besorgniserregend ist auch die Zahl der diabetesbedingten Todesfälle: Mehr als sechs Millionen Menschen sterben jedes Jahr an den…

Weiterlesen

Myome: Natürliche Ansätze

Etwa 70 Prozent aller Frauen im gebärfähigen Alter sind von Myomen betroffen, gutartigen Tumoren in der Gebärmutter. Myome sind nicht lebensgefährlich, können aber eine erhebliche Einschränkung der Lebensqualität nach sich ziehen. In den meisten Fällen lassen sich die Geschwülste erfolgreich behandeln. Ein guter Schutz vor der Entstehung von Gebärmuttermyomen sind wirksame natürliche Mikronährstoffkombinationen.

Weiterlesen

Patentrechtlich anerkannte Mikronährstoff-Kombinationen

Die Erforschung des gesundheitlichen Nutzens von Mikronährstoffen gehört zu den am schnellsten wachsenden Bereichen der Medizin. Die Zahl der wissenschaftlichen Studien, die zeigen, dass Vitamine und andere Naturstoffe vor Volkskrankheiten wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebs schützen, wird stetig größer. Auch das therapeutische Potential von Mikronährstoffen ist in den letzten Jahren immer häufiger zum Gegenstand medizinischer Forschung…

Weiterlesen
Blutdruck birgt viele Risikofaktoren. Die Forschungsgruppe um Dr. Rath hat gezeigt, dass natürliche Pflanzenextrakte und Mikronährstoffe den Blutdruck natürlich senken können.

Bluthochdruck natürlich senken

Weltweit leiden rund 600 Millionen Menschen an Bluthochdruck, einer der größten Volkskrankheiten überhaupt. Häufig bleibt erhöhter Blutdruck unbemerkt; erst bei Symptomen wie Herzrasen und Kopfschmerzen folgen Arztbesuch und gesicherte Diagnose. Durch die gezielte Zufuhr spezieller Mikronährstoff-Kombinationen kann man diesen Beschwerden jedoch frühzeitig und wirkungsvoll entgegengewirken und Bluthochdruck natürlich senken. Nach Definition der WHO liegt bei…

Weiterlesen

Patentierte Naturmedizin: Eine neue Perspektive in Krisenzeiten

Die Coronavirus-Pandemie, die vor drei Jahren begann und bis heute in vielen Ländern andauert, hat eine doppelte Krise ausgelöst: Neben den zum Teil dramatischen gesundheitlichen Folgen für die Menschen gerieten Tausende von Betrieben in Einzelhandel und Gastronomie in wirtschaftliche Schwierigkeiten bis hin zur Insolvenz. Eine Entspannung der Lage ist derzeit zaghaft in Sicht, aber noch…

Weiterlesen

Geschlagen mit den eigenen Waffen

Nach den drei zurückliegenden, Pandemie-geprägten Jahren ist das Vertrauen in Medizin, Politik und Medien nachhaltig erschüttert. Viele Menschen haben am eigenen Leib erfahren, welche Folgen es hat, die Verantwortung für die eigene Gesundheit an selbsternannte Heilsbringer abzutreten. Verführt durch blanke Propaganda oder weil sie dem sozialen Druck in ihrem Umfeld nicht länger standhielten, wurden Millionen…

Weiterlesen

Die Tücken einer vermeintlich gesunden Ernährung

Die Ernährung gilt längst als zentraler Faktor für Gesundheit. Neben den drei großen Nährstoffgruppen – Kohlenhydraten, Eiweiß und Fett – spielen Mikronährstoffe eine bedeutende Rolle. Schenkt man den zahlreichen Medienberichten zum Thema Ernährung Glauben, liefert eine ausgewogene Ernährung alle essentiellen Mikronährstoffe in ausreichender Menge. Aber ist das wirklich so? Oder können sich bei der Mikronährstoffversorgung…

Weiterlesen

Schlaganfall vorbeugen: Natürliche Wege

Jedes Jahr erleiden rund 17 Millionen Menschen auf der Welt einen Schlaganfall, mehr als 5 Millionen sterben daran. Damit ist der Hirnschlag nach der koronaren Herzkrankheit die zweithäufigste Todesursache weltweit. Auffällig ist, dass die Zahl der Schlaganfälle vor allem in den Altersgruppen unter 70 Jahren zunimmt. Diese „Verjüngung“ der Betroffenen hängt nach Meinung der herkömmlichen…

Weiterlesen

Ein erstaunlich einleuchtendes Experiment mit Vitamin C

Brauchen wir überhaupt extra Vitamin C? Ist nicht eigentlich genug Vitamin C in unserer Ernährung? Diese Fragen und die kuriosen Antworten treiben bisweilen richtige Stilblüten in den sozialen Medien. Angefeuert wird diese Unsicherheit noch durch Veröffentlichungen von fragwürdigen Studien und Meta-Analysen, also Zusammenauswertungen von vielen Studien, durch Institute, die scheinbar eine eigene Agenda mit der…

Weiterlesen
Vitamine und andere Mikronährstoffe unterstützen die Frauengesundheit.

Frauengesundheit: Vitamine unterstützen

Frauen machen im Laufe ihres Lebens die unterschiedlichsten Erfahrungen durch, angefangen von der Pubertät über die Mutterschaft bis in die Wechseljahre. Obwohl diese Lebensphasen ganz natürliche Vorgänge sind, können sie doch große Herausforderungen mit sich bringen. Das Aussehen verändert sich wie auch die Funktionsweise verschiedener Organe. Vor allem Nerven-, Herz-Kreislauf- und Immunsystem erfahren unter dem…

Weiterlesen

Gärten für Uganda

Vor acht Jahren hat die Dr. Rath Health Foundation ein Projekt zur Förderung von Schul- und Gemeindegärten in Uganda ins Leben gerufen. Die Aktion, die Teil unserer weltweit agierenden Initiative „Bewegung des Lebens“ („Movement of Life“) ist, gibt Schulkindern das Wissen an die Hand, in ihren Schulen und Dörfern nachhaltige Nutzgärten anzulegen. Ziel ist es,…

Weiterlesen